Wir wissen, dass ihr gerne tanzt...

… und dafür hat Amadea für euch eine Choreo mit vorheriger Aufwärmung aufgenommen.

Übt die Schritte gemeinsam mit ihr, spult immer wieder zurück wenn ihr was nicht schafft und macht euch dann eure Lieblingsmusik an, wenn ihr die Choreo drauf habt.


Ablachen mit den Datteltätern

Wenn ihr mal herzlich lachen wollt, dann schaut euch den Youtube Kanal der Datteltäter an.

Nur zu empfehlen.


Orientalischer Tanz

Susann tanzt vor und ihr tanzt nach.

Denn dieser Tanz ist ein orientalischer Mitmach-Tanz. Macht euch eure eigene Lieblingsmusik an, stellt das Video auf stumm und lasst es laufen.

Susann zeigt euch alle Schritte der Choreographie. Wenn es zu schnell geht, einfach stoppen und nochmal ansehen. Viel Spaß!


Murmelbahn selbst gebaut

Murmelspiele haben eine lange Tradition. Vielleicht haben schon eure Eltern oder Großeltern mit Murmeln gespielt. Vielleicht habt ihr ja auch selbst eine Murmelbahn zu Hause.

Aber kennt ihr schon dieses Murmelspiel?


Für die Kreativen unter euch, wie wäre es mit bunten Forscherblumen?

Viele Blumenläden sind derzeit geschlossen, aber das heißt nicht, dass ihr zu Hause auf einen Blumenstrauß verzichten müsst.

Mit wenigen Materialien aus dem Haushalt könnt ihr einen bunten Strauß auf den Tisch zaubern und eurer Familie eine kleine Freude machen.

Wenn wir dein Interesse wecken konnte, dann schau mal hier nach wie das geht.


Wer seinen Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte

der kann es mit leckeren Schokobrötchen versuchen.

Dieses Rezept wurde in der Tietzia-Küche schon oft erprobt und von allen als Gut befunden. Es ist auch gar nicht so schwer selber Schokobrötchen zu backen. Also traut euch und zaubert eure Liebsten ein Lächeln ins Gesicht, denn wir wissen ja: Liebe geht durch den Magen!


Zeit bei dem schönen Wetter etwas draußen zu machen

Klar, meistens hocken wir zurzeit Drinnen, aber falls ihr mal einen Ausflug ins Grüne macht oder im Park spazieren geht, dann schaut doch mal, was Tolles links und rechts am Wegesrand liegt.

Zum Beispiel Blumen, Steine, Zapfen, Eicheln, Nadelzweige, Blätter oder kleine Äste. All diese Dinge taugen für unser Mandala-Projekt.

Jugendamt Reinickendorf Region West Be Berlin Jugendnetz Berlin